Review Units 5-8

You should be able to translate these German texts after completing Units 1 through 8 of this textbook. English translations of these exercises follow below for you to check your work.

  1. Wo in Deutschland regnet es am meisten? Nicht in Hamburg, sondern in München.
  2. “Hunger ist der beste Koch” und “Das höchste ist aber die Liebe” sind Sprichwörter. Dieses sagt Klaus gern, aber jenes sagt er am liebsten.
  3. Sein singender Vogel stört mich viel, aber dein bellender Hund stört mich am meisten. Ich werde unbedingt mehr als je zuvor schreien, wenn ich diesen Lärm nochmals höre!
  4. Immer mehr Leute werden krank – es wird wohl eine neue Grippe sein, die jetzt herumgeht.
  5. Das Gelernte ist natürlich nicht immer richtig, und das Geschriebene nicht immer wahr.
  6. Die Abhandlung behandelt die Handhabung radioaktiven Materials und seine Lagerung. Sie stellt nach wie vor ein großes Problem dar.
  7. Mit der Auflösung des Subjekts in der Moderne löste sich auch die Auffassung vom Autor als Originalgenie auf. Parallel verlief die Loslösung von der Philosophie des Idealismus.
  8. Zwischen 1988 und 1998 hat die EU ihre Exporte in die mittel‑ und osteuropäischen Beitrittsländer um das 6,5fache, die Importe um das 4,5fache gesteigert.
    das Beitrittslandcountry joining or applying to join the EU
  9. Weil die Umwelt-Beamten in Frankreich auf die Einhaltung der Vogelschutzrichtlinie dringen, protestieren die französischen Jäger.
  10. Die größten Maßhalter unter den Spülmaschinen, Kühl- und Gefrierschränken verbrauchen heute fast 40 Prozent weniger Strom als ihre Vorfahren vor etwa zehn Jahren.
    Maß haltento act, behave, or function in moderation
  11. Bei der Herstellung dieses Computers hat man keine Kosten gescheut und den neuesten Stand der Forschung zur Anwendung gebracht.
  12. Nachdem der Wechselkurs des Dollar weiter gesunken war, haben sich die Exporte erhöht. Das bestehende Handelsdefizit ist zwar kleiner geworden, man hat es aber noch nicht ganz beseitigt.
    das Handelsdefizittrade deficit
  13. Das Problem ihrer Beseitigung außer acht lassend, hat die Produktion von Giftgas kommenden Generationen viele Probleme bereitet.
    außer acht lassento leave out of consideration
  14. In der Bundesrepublik, im Vergleich mit anderen EG-Ländern, stehen die Betriebe bei weitem am kürzesten während der Ferien still.
  15. Kommunikation, auch politische, ist an Sprache und sprachlich vermittelte Welterfahrung und Weltdeutung gebunden.
    die Weltdeutunginterpretation of the world
  16. Nachdem man die Grenze zwischen der DDR und der BRD geöffnet hatte, ist die weitere Entwicklung der Ereignisse den Händen der überraschten Politiker entglitten.
    entgleiten (entgleitet, entglitt, (ist) entglitten)to slip away from, to escape control from
  17. Studenten, die schon eine andere Fremdsprache gelernt haben, werden sich schon mit diesem Thema beschäftigt haben.
  18. Bislang hatten die Statistischen Landesämter Verkehrsunfälle nur nach dem Alter der Fahrzeugführer oder nach den Lichteverhältnissen ausgewertet, die zum Zeitpunkt des Unfalls herrschten.
    der Fahrzeugführerdriver of a vehicle
  19. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) für Frauen in Forschung und Lehre unterstützt die Kommission für Gleichbehandlung, deren Vorsitzende eine Frau aus der AG ist, und den Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen, deren Vorsitzende ebenfalls ein Mitglied der AG ist.
    die Kommission – the commission
    die Gleichbehandlungequal treatment
    das Arbeitskreisworking council, working circle, working group (compare Arbeitsgemeinschaft)
  20. Die Forscher veränderten zunächst das Viren-Erbmaterial. Dieses schleusten sie in Affennierenzellen ein, mit deren Hilfe die kompletten neuen Viren entstanden.

Suggested Translations

  1. Where in Germany does it rain the most? Not in Hamburg, but rather in Munich.
  2. “Hunger is the best cook” and “But the highest thing is love” are sayings. Klaus likes to say the latter, but he prefers to say the former.
  3. His singing bird disturbs me quite a bit, but your barking dog disturbs me most. If I hear this noise one more time I will definitely scream more than ever before!
  4. More and more people are getting sick – there is probably a new strain of flu going around now.
  5. That which is learned is, of course, not always right, and that which is written not always true.
  6. The treatment (treatise, article) treats the handling of radioactive material and its storage. Now as then, it presents a big problem.
  7. With the dissolution of the subject in the modern age came also the dissolution of the conception of the author as originary (or original) genius. Parallel to this occurred the disengagement from the philosophy of Idealism.
  8. Between 1988 and 1998 the EU increased its exports into the potential EU-member countries in Eastern and Central Europe by 6.5 times, and its imports by 4.5 times.
  9. Because the environmental officials in France insist on enforcing the directive for the protection of birds, the French hunters are protesting.
  10. Among dishwashing machines, refrigerators and freezers, the most energy-efficient utilize almost 40 percent less electricity today than their predecessors of ten years ago.
  11. In the production (manufacture) of this computer they spared no cost and took advantage of the latest research.
  12. After the exchange rate of the dollar had sunk further, the exports increased. The existing trade deficit has indeed shrunk, but they have not yet obviated it entirely.
  13. Leaving aside the problem of its disposal, the production of poison gas has left coming generations many problems.
  14. In the Federal Republic, compared to other EC countries, companies halt production during holidays by far the least.
  15. Communication, including political communication, is bound with language and linguistically mediated experience and interpretation of the world.
  16. After they had opened the border between the GDR and the FRG, further development of events eluded the surprised politicians’ grasp.
  17. Students who have already learned another foreign language will have already dealt with this topic.
  18. Up to now, the State Statistical Offices had evaluated traffic accidents only in terms of the age of the driver or the light conditions prevailing at the time of the accident.
  19. The Working Group for Women in Research and Teaching supports the Commission for Equal Treatment, whose chair is a woman from the Working Group, as well as the Working Council on Equal Treatment Issues, which is also chaired by a member of the Working Group.
  20. The researchers first changed the virus’ gene material, which they then introduced into monkey kidney cells, which in turn allowed the complete new viruses to reproduce.
Last revised on March 8, 2017.